Skip to main content
Meinungsmeister und Plant for the Planet

Bäume pflanzen durch Bewertungen

Meinungsmeister pflanzt mit Plant-for-the-Planet Bäume für alle Unternehmen, die für jede erhaltene Google-Bewertung einen Baum spenden
 
 
 
 
 

Gepflanzte Bäume teilnehmender Unternehmen

Hier sind alle unsere Partner und die von Ihren Kunden gepflanzten Bäume aufgelistet. Diese Kunden tragen sowohl mit ihren Baumspenden als auch mit ihren Spenden für die Forschung zur Renaturierung von Wäldern dazu bei, die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen zu erreichen.

Warum Bäume pflanzen?

Bäume nehmen beim Wachsen Kohlenstoffdioxid aus der Atmosphäre auf und können auch durch Verdunstung und Transpiration dazu beitragen, das lokale Klima zu regulieren, indem sie Schatten spenden und die Luft abkühlen. Durch das Pflanzen von Bäumen können wir dazu beitragen, die Menge an Kohlenstoffdioxid in der Atmosphäre zu reduzieren.

Bäume können auch dazu beitragen, Wasser und Boden zu schützen, indem sie Erosion verringern und vor Erdrutschen schützen. Sie bieten Lebensraum und Nahrung für Wildtiere und können dazu beitragen, die Luftqualität zu verbessern, indem sie Schadstoffe aus der Luft filtern.

Neben der Pflanzarbeit können Bäume soziale und wirtschaftliche Vorteile bieten, indem sie Arbeitsplätze schaffen und lokale Gemeinschaften unterstützen. Beispielsweise können die Gemeinden Holz oder Nicht-Holz-Waldprodukte wie Nüsse oder Beeren verkaufen, die Einkommen generieren und den Lebensunterhalt in der Region sichern.

grf plant trees
grf nachhaltige entwicklungsziele

Im Jahr 2015 haben die Vereinten Nationen 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung aufgestellt, um Unternehmen und Regierungen beim Aufbau einer gerechteren und nachhaltigeren Welt zu unterstützen. Diese Ziele legen fest, wie sich die Welt bis zum Jahr 2030 verbessern soll, indem Armut beendet, der Schutz der Umwelt gestärkt und Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen gefördert werden.

Seit 2015 wurden bei jedem Ziel Fortschritte erzielt, aber es ist noch ein langer Weg zu gehen.

Laut einem Bericht des International Resource Panel (IRP), eines globalen wissenschaftlichen Gremiums unter der Leitung des Umweltprogramms der Vereinten Nationen, beeinflussen gut geplante Aufforstungs- und damit verbundene Landrestaurierungsmaßnahmen ALLE 17 ZIELE für nachhaltige Entwicklung positiv.

Der Weg von einer Bewertung zum gepflanzten Baum

Teilnehmende Unternehmen

Die teilnehmenden Unternehmen ermöglichen es ihren Kunden, Besuchern, Klienten oder Interessenten, durch die Bewertung ihres Unternehmens auch etwas Gutes für die Umwelt zu tun.
Darüber hinaus enthalten die teilnehmenden Unternehmen Bewertungen, die Ihnen helfen, neue Kunden, Besucher, Klienten oder Interessenten von Ihren Leistungen zu überzeugen.

Bewerter

schreibt die Bewertung für das teilnehmende Unternehmen und ermöglicht so das Pflanzen eines Baumes.

Meinungsmeister

Pflanzt virtuell für jede neue Google Kundenbewertung einen Baum im entsprechenden Unternehmenswald und etikettiert diesen mit dem Namen des Bewertenden.

Plant-for-the-Planet

Plant-for-the-Planet pflanzt die Bäume vor Ort und kümmert sich um das Gedeihen der Bäume.

Wer ist Plant-for-the-Planet?

Plant-for-the-Planet ist eine globale Bewegung zur Wiederherstellung von Waldökosystemen mit dem Ziel, 1.000 Milliarden Bäume zu pflanzen. Mit dieser Anzahl an Bäumen kann ein Teil des menschengemachten CO₂ gebunden werden.

Zusätzlich hat es sich Plant-for-the-Planet zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche darin zu bestärken, sich selbst für ihre Zukunft und das Thema Nachhaltigkeit in einer zunehmend globalisierten und digitalisierten Welt einzusetzen. Auf Ein-Tages-Veranstaltungen, sog. Akademien, inspirieren Kinder als bereits ausgebildete Botschafter für Klimagerechtigkeit andere Kinder, etwas gegen die Klimakrise zu tun und sich für Gerechtigkeit, Solidarität und globales Weltbürgertum einzusetzen.

Logo Plant-for-the-Planet

Was ist die Rolle von Meinungsmeister?

Bildmarke Meinungsmeister

Meinungsmeister bietet Unternehmen die Möglichkeit, aktiv Bewertungsmanagement zu betreiben. Für das Sammeln von Bewertungen stellt Meinungsmeister verschiedene Produkte zur Verfügung. Bewertungen haben für Unternehmen mittlerweile eine elementare Bedeutung.

Meinungsmeister möchte sein Kerngeschäft mit den Zielen von Plant-for-the-Planet verbinden. Daher bietet Meinungsmeister Unternehmen die Möglichkeit, für jede Bewertung einen Baum zu pflanzen und so quasi von allein nicht nur ihren Beitrag zum Schutz der Umwelt zu leisten, sondern auch ihr Engagement für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung zu zeigen.

Für das Pflanzen der Bäume hat Meinungsmeister eine eigene Baumschule von Plant-for-the-Planet erhalten. Bei jeder neu eingehenden Bewertung für eines der teilnehmenden Unternehmen entnimmt Meinungsmeister dieser Baumschule einen Baum, etikettiert diesen Baum virtuell mit dem Namen des Bewertenden und setzt diesen in den Wald des bewerteten Unternehmens.

Wie Sie sehen können, gibt es 2013 Bäume, die bereits an Kundenbewertungen vergeben sind. Es gibt also noch 0 Bäume, die geduldig darauf warten, in unserer Baumschule mit 2000 Bäumen etikettiert zu werden.

Sind Sie ein Unternehmer? Nutzen Sie diese Chance und werden Sie Teil unserer Bemühungen, eine lebenswerte Zukunft für alle zu gestalten. Unternehmen, die das neue Produkt „Baum für Bewertung“ bei Meinungsmeister bestellen, verpflichten sich, für jede erhaltene Google Bewertung einen Baum zu pflanzen.

Machen Sie die Welt ein wenig besser

Informieren Sie sich in einem kurzen Infogespräch darüber, wie Sie mit Ihrem Unternehmen am Baumpflanzprojekt teilnehmen können. Alles völlig unverbindlich, nett und kostenfrei.

Warum braucht die Welt mehr Bäume?

Bäume absorbieren CO2 aus der Atmosphäre, regulieren das Klima, schützen den Boden, bieten Lebensraum und Nahrung für Tiere, verbessern die Luftqualität, können als Quelle von Einkommen dienen und tragen zur Verbesserung der Lebensqualität bei.

Warum werden die Bäume nicht in Deutschland gepflanzt?

Treibhausgasemissionen werden nicht lokal gebunden, sondern werden gleichmäßig in der Atomsphäre verteilt. Zudem wachsen Bäume in Ländern des Südens etwa zwei bis vier Mal schneller als in Deutschland und binden somit schneller größere Mengen CO2. Außerdem schaffen Bäume langfristig Arbeitsplätze in Ländern des Südens.